• EAWM - Evangelischer Arbeitskreis für Weltmission

    Wir integrieren Sie in das Geschehen der Weltmission

EAWM

  • Evangelischer Arbeitskreis für Welt Mission
  • Eine Andere Welt Mitgestalten.
  • Engagement für Weltmission und Entwicklungszusammenarbeit


Jahreslosung 2016

"Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet".

Jes. 66, 13

Bildungsveranstaltungen 2016:

Donnerstag, 21. April 2016 19:00

Luther Lesung!

 

"Luther und Vogel lesesn Luther!" Eine Lesung, dessen Reinerlös an das Adumasa Link Projekt in Ghana gespendet wird.

In der Unterkirche

Kielmannsegggasse 8, 2100 Korneuburg

Dienstag, 10. Mai 2016, 19:30

Mag. Désirée Bauerstatter, evang. Theologin, spricht von der Reise im Februar 2016 in den vom Krieg stark zerstörten Südsudan und von dessen Flüchtlingen in Uganda. Die Erlebnise der Flüchtlinge sowie mögliche Aufbauarbeiten stehen dabei im Fokus. Eine Detailiertere Beschreibung des Vortrages finden Sie hier.

 

Ort: Evangelsiches Zentrum, Schwarzstr. 25, 5020 Salzburg

Ghanareise 2015 - Rückblick auf ein gelungenes Projekt

 

Dass unsere Kirche die Partnerschaft mit Ghana hegt und pflegt ist ja ganz schön, aber was hat diese Partnerschaft mit meinem persönlichen Leben als Christ hier zu Hause zu tun? Mit eigenen Augen und Ohren die Bedeutung dieser langen Partnerschaft zu erleben, das ist das Ziel der Reise die in kürze stattfinden wird. Gemeinsam haben die kirchliche Stelle für Partnerschaft und der Evangelische Arbeitskreis für Weltmission (EAWM) ein ganz besonderes Bildungsprojekt für dieses Jahr der Bildung auf die Füße gestellt. Am 9. Juli war es so weit, eine Gruppe von 10 Maturanten, Studenten und jungen Erwachsenen machte sich auf den Weg um drei Wochen lang ihren Horizont durch Erlebnisse in Afrika zu erweitern. Unter der Leitung von Mag. Elisabeth Pausz, Mag. Moritz Stroh und Mag. Désirée Bauerstatter erforschten die Reisenden Ghanas Städte, Dörfer, die Natur und vieles mehr. Neben Safari, Projektbesuchen und Naturwanderungen auf Hängebrücken stand auch die Auseinandersetzung mit Sachthemen wie Sklaverei auf Cape Cost Castle auf dem Programm. Die Teilnehmer selbst nannten vor der Abreise als ihre Motivation für diese Reise das „Kennenlernen eines neuen Landes – auch außerhalb des Westens“, „Interesse an Entwicklungszusammenarbeit“, „Erfahrungen der Religionen austauschen“ und das „Teilen von Mentalität und Lebensfreude“. Es war eine spannende Zeit die uns Erinnerungen bescherte, die unser ganzes Leben begleiten werden. Das Kennenlernen einer fremden Lebenswelt prägt einen Menschen für immer.

Mehr über den Verlauf der Reise können Sie auf der Homepae der Evangelsichen Kirche unter dem Titel "Niemand fährt nur einmal nach Ghana" nachlesen.
Eine detaillierte Berichterstattung finden sie hier auf unserem Blog, den Elisabeth Pausz während der Reise gestaltet hat.

Bildungszertifikat des QVB

Wir sind zertifiziert als Bidlungseinrichtung des AEBW (Arbeitsgemeinschaft evangelischer Bildungswerke)

(QVB - Qualitätsentwicklung  im Verbund vom Bildungseinrichtungen)

Zertifikat/ Qualitäts- Siegel

Derzeit bitten wir hauptsächlich um Unterstützung für das Dorfentwicklungsprogramm Adumasa Link in Ghana.

Die neue Schule wurde im Februar 2013 fertig gestellt, die Lehrerwohnungen für Bedaase wurden soeben fertiggestellt. Die Eröffnung fand am 16.7.2015 statt. Nun werden noch Lehrerwohnungen für die Schule in Chiransa benötig. Dafür bitten wir Sie um ihre Unterstützung.


 

Steurerlich absetztbare Spende:

Jetzt ist es endlich so weit!! Spenden steuerlich absetzten!!

Unsere Spende ist von nun an steuerlich absetzbar! Wenn sie dies möchten, bitten wir Sie, Ihre Spende anstatt direkt an uns, an das Konto der Diakonie zu schicken. Die Diakonie garantiert, Ihre Spende sofort an uns weiterzuleiten.

Die Kontonummer der Diakonie lautet:

Diakonie Österreich: Träger Diakonie Austria,

Iban: AT55 2011 1287 1196 6388

Bic: GIBAATWWXXX

Als Verwendungszweck geben Sie bitte folgenden Code an:

EAWM-Ghana 7003
EAWM-Kamerun 7002
EAWM-Südsudan 7001

Information zur Absetzbarkeit erhalten Sie hier!

Unsere alten Spendenkonten sind:

Raiffaisen Bank:
IBAN: AT723200000010375459
BIC: RLNWATWW 

oder:

PSK:

IBAN: AT656000000001177822

Bic: OPSKATWW